News

Technische Neuigkeiten

Nach längerer Zeit hat sich mal wieder was an der Technik getan. Ich nutze jetzt das writr-Template von Dokuwiki, das ich natürlich im Design angepasst habe. Generell war es bei Dokuwiki seit langem ein Problem, dass die Dokuwiki-Templatewelt sehr sparsam aussah, was CMS-fähige, gewartete Templates anging, am liebsten auch noch solche, die technisch up-to-date sind.

Ganz Gallien? Nein, nicht ganz Gallien! Anika Henke (sie ist Dokuwiki-Veteranin – schaut euch das Portfolio an!) erbarmte sich und konvertierte das Writr-Template von Wordpress rüber. Sehr schön. DANKE! Es fühlt sich gut an und unterstützt auch automatisch ganz verschiedene Bildschirmgrößen, eignet sich also insbesondere auch für Mobilgeräte. Voll Web 3.0, altah!!1 8-)

Wo ich schon dabei war, habe ich auch gleich das neue Dokuwiki-Release "Detritus" eingespielt. Und bald gibt es dann auch wieder einen neuen Server mit mehr Schmackes.

Von den Usern weitestgehend unbemerkt dürfte eine weitere, im Fall dieser Webseite nicht minder wichtige Neuerung gewesen sein, die ich bereits länger hier fahre. Dokuwiki ist leider nicht wirklich schnell genug um als CMS zu dienen, was auch mal mit load spikes klarkommt. Das ist okay, denn dafür ist es auch nicht gedacht. Ich hatte allerdings in letzter Zeit mehrmals das Erlebnis, dass ich aufgrund irgendeiner neuen Verlinkung einen solchen Spike bekommen habe und wollte dennoch nicht auf mein geliebtes Dokuwiki verzichten. Darum habe ich seit dem Frühling zur Beschleunigung eine Varnish Cache vorgeschaltet, was die Auslieferung der Seite in der Tat ziemlich beschleunigt hat. Aber darüber schreibe ich ein anderes mal.

Captchas

Na super, die Seite zieht jetzt Spammer an. m( In den vergangenen Monaten hatte ich einige hundert Spam-Kommentare, die aussahen wie Tests, und in den letzten 2 Nächten dann nochmal ein paar hundert (da haben sie wohl ihre Tests für erfolgreich befunden). Intelligenterweise niemals auf den neuesten Artikeln, ich nehme an, das ist, damit man es nicht auf der Titelseite sieht. Allerdings kriege ich Benachrichtigungen über neue Kommentare.

Update auf "Binky"

So. Nicht nur ist Dokuwiki mal wieder geupdated, diesmal auf Version „Binky“, sondern ich verwende mittlerweile auch das weiterentwickelte BlogTNG Plugin, das mittlerweile als „stabil und gut“ einzustufen ist. Das Hintergrundbild des Headers funktioniert noch nicht ordentlich, was am neuen CSS-Compiling für Dokuwiki zu liegen scheint, aber das kriege ich bald™ sicher auch noch hin.

Weist mich gerne auf eventuelle Fehlfunktionen hin! Update: Wenige Tage hiernach gab es gleich das nächste Dokuwiki-Release, „Ponder Stibbons“. Das habe ich jetzt ebenfalls übernommen. ;-)

Kleine Downtime heute

Heute habe ich eigentlich vorbildlich aufgrund des Heartbleed-Bugs mein Debian updaten wollen (danke an Basti für den Hinweis). Dabei habe ich es dann geschafft, es mir zu zerschießen, obwohl ich wirklich nicht mehr als apt-get update und upgrade gemacht habe. Also eben die Xen-VM aus einem Template neu aufgezogen, und die Seite aus dem Backup neu eingesynct. Verlorengegangen ist nix. Sorry für die Downtime. Mann, mann. Dennoch hier der Hinweis: Testet mit der oben verlinkten Seite eure eigenen Server und handelt.