Informatik, Realsatire, Photos. Und Ameisen in einem Terrarium.

Ich bin Informatiker mit biologischem Interesse und mich faszinieren dezentral organisierte Systeme. Je weniger globale Abhängigkeiten existieren, desto skalierbarer und robuster ist ein System. Jeder Blick in die freie Natur unterstützt mich in dieser Denkweise. Ich arbeite als Systemingenieur bei der IVU Traffic Technologies AG in Aachen.



Ist Christian Wulff noch im Amt?

Wem der Medienrummel zu unübersichtlich wird, der kann sich auf http://istchristianwulffnochimamt.de nun einfach und bequem informieren :-) (Danke, Jörg). Zusätzlich gibt es diesen Oberbrüller von der Titanic (via fefe).

Auch: Es kommen Fragemails rein, warum hier noch keine Bemerkung zur Wulff-Affäre ist, ob ich krank sei, oder so :-). Das liegt daran, dass ich wirklich gerade die Blog-Engine und ein bisschen das Layout umstelle, und daher nur häppchenweise Zeit habe. Überhaupt, dem Chef der Bildzeitung auf der Mailbox zu drohen … das ist so … mann mann mann. Für alle, die meinen Gesichtsausdruck beim Fremdschämen nachempfinden wollen, poste ich einfach mal das dazugehörige Meme.

"We will treat you with respect"

Über die Masse der Privatbanken hinweg werden gerade zigtausende Investmentbankerstellen frei. Könnte man pro Bank durch ein Team Naturwissenschaftler in der Größenordnung von 5 bis 10 Mann ersetzen. Die kennen sich sicherlich nicht mit jedem Aktienpaket aus, wissen aber dafür ziemlich genau, was bei Eigendynamiken passieren kann und waren auch sonst bei „Mathe für Drittsemester“ noch anwesend. ;-)

Koks zu schmuggeln ist out

Das richtig dicke Geld macht man heute mit … Butter! Norwegen ist die Butter ausgegangen, und „Die Grenzwächter stoppten ein Auto aus Russland mit 90 Kilo Butter im Kofferraum und beschlagnahmten das Schmuggelgut.“ – Das ist doch wohl ein Witz. (Danke, Frugos)

In Europa lohnt es sich eben nicht mehr, Butter anzubauen, so dass wir jetzt alle abhängig sind von ausländischen Butterplantagen und -bergwerken. Ob China wie bei den seltenen Erden die Ausfuhr von Butter künstlich verknappt, ist nicht bekannt.

RSS-Feed und Blogseite manchmal fehlerhaft

In eigener Sache: Mir haben jetzt schon mehrere Leute mitgeteilt, dass so einige Sachen mit den Blog-Anteilen der Seite im Argen liegen. So werden manchmal alte Einträge wieder in den RSS gehievt, und die Startseite von dkriesel.com selbst sieht manchmal schlecht layoutet aus. Dies hat mit Bugs der Blog-Engine im Zusammenhang mit dem letzten neuen Release von Dokuwiki zu tun. Ich habe vor, Richtung Weihnachten das Blog-Plugin der Seite zu BlogTNG zu wechseln, das sollte hier Abhilfe schaffen. Wenn jemand mit einer Migration dieser Art Erfahrung hat, bin ich für Tipps dankbar. Sorry for that …

Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Minima Template by Wikidesign Driven by DokuWiki