Neuseeland 2011

Nach der letzten großen Tour durch die USA im Jahr 2009 geht es nun endlich wieder auf die Straße. Wieder im Wohnmobil, aber diesmal in Neuseeland. Die Tour ist zweigeteilt – erst sind Verena und ich alleine eine Woche auf der Südinsel, danach treffen wir uns mit Thilo und Lisa auf der Fähre und übernehmen drei Wochen ein Wohnmobil auf der Nordinsel. Diese Seite ist wie folgt gegliedert: Zunächst gibt es eine Einleitung, danach einen „Neuigkeiten“-Abschnitt (in diesem werden, wann immer ich Internet habe, kleine Reiseberichte und Fotos erscheinen), und unten steht die vorläufige Route der gesamten Reise (Google Maps sei dank).

Wir sind also vom 4. Februar bis 7. März 2011 in einem Wohnmobil unterwegs durch einen guten Teil der Nordinsel und der Südinsel von Neuseeland! Wie man sieht, führt die Route über viele Nationalparks, wo sicher auch schöne Bilder bei rumkommen. Die schönsten werde ich, wie schon gesagt, natürlich versuchen, regelmäßig hier online zu stellen.

Neuigkeiten

Grobe, vorläufige Route

Die Routen können etwas Ladezeit benötigen, was an Google liegt, nicht an mir ;-) – dafür kann interaktiv darin herumgeklickt werden. Insgesamt handelt es ich um etwas über 4000 Kilometer. Das ist für 4 Wochen sehr locker. Auf der anderen Seite kann man in Neuseeland aber auch nicht immer zügig fahren, da alles sehr hügelig ist.

Südinsel, 6. bis 12. Februar, Verena und ich alleine

Nordinsel, 12. Februar bis 5. März, zu viert


Größere Kartenansicht

Sobald die Route fertig geladen ist, kann man unsere einzelnen geplanten Stationen anklicken, und so nähere Informationen erhalten :-)