Xerox-Vortrag im WDR ZeitZeichen

Ich freue mich, dass mein Xerox-Vortrag zum 31. Chaos Communication Congress es in einen ZeitZeichen-Beitrag des WDR geschafft hat, und zwar gleich mehrmals! :-)

ZeitZeichen, so Wikipedia, „ist eine tägliche Sendung im Radio des Westdeutschen Rundfunks (WDR), die historische Ereignisse und bedeutende Personen der Geschichte in Form eines rund 15-minütigen Features vorstellt.“

Das ZeitZeichen, um das es hier geht, widmet sich dem Chaos Computer Club, der heute vor 35 Jahren gegründet wurde. Es bringt nicht nur ein paar Anekdötchen aus der Anfangszeit des CCC, sondern nähert sich auch einigen der Thematiken, die vom CCC angefasst werden, wie etwa der Vorratsdatenspeicherung oder den Enthüllungen um Edward Snowden. Unbedingt hörenswert, vielleicht hat ja einer von euch sogar Lust, sich zu engagieren.

Hier kann man den Beitrag anhören. Mein Vortrag dient als Klammer direkt am Anfang und kurz vor dem Ende. Danke an diejenigen, die mir bescheidgesagt haben!

Comments

Aufgrund von Caching kann es bis zu zwei Minuten dauern, bis ein Kommentar erscheint!




L T D