Anstatt seinen toten Kater auszustopfen ...

… zieht der Niederländer Bart Jansen dessen Fell über einen Quadrocopter – An jedem Bein befindet sich ein Rotor (Spiegelartikel). Während sich alle über die Moral echauffieren, wird der tatsächliche Aufreger völlig übersehen: Der Flugkater hat einen völlig offensichtlichen Konstruktionsfehler! Es fehlt definitiv eine Servo-Automatik, die die Ohren anlegt, wenn er Geschwindigkeit aufnimmt :-)

Comments

FWK
|
2012/06/05 14:09

..sieht doch beeindruckend aus und ist besser als eine Beerdigung :-) würde ich gegen Elstern einsetzen, die trifft der Schlag…..

|
2012/06/07 19:03

Ich verstehe auch nicht, was die Leute mit ihrer komischen Moral haben. Er hat aus einer überfahrenen Katze einen Hubschrauber gebaut. Woanders werden lebendige Tiere getötet, zerhexelt und in ihren eigenen Darm gefüllt, und die Leute finden es toll.




B᠎ W U
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Minima Template by Wikidesign Driven by DokuWiki